Mitgliederversammlung 2019

26.03.2019 - Im Ev. Wichernhaus der Gemeinde Sandhausen fand in diesem Jahr unsere Mitgliederversammlung statt. Wie zur schönen Tradition geworden, begann diese mit einem öffentlichen Vortrag. Herr Linnford Nnoli berichtete über seine Erfahrungen und Erkenntnisse, die ihm seine Arbeit im Kinderhospiz Sterntaler in Mannheim gelehrt hat. Er berichtete hierüber von A (wie Aufgabe) bis Z (ziemlich persönlich).

Um 20.30 Uhr eröffneten wir die eigentliche Mitgliederversammlung. Stefanie Sohns begrüßte alle Anwesenden. Als geistliche Begleitung unseres Vereins, stimmte uns Diakonin Ute Dumke mit den Worten zur Passionszeit ein.

Beim eigentlichen Verwaltungsakt angekommen, wurde das Protokoll der MV 2018 genehmigt.

Frau Gabriele Schneeweiß verlas den Koordinationsbericht und berichtete über Aufgaben im vergangenen Jahr.

Es folgten Berichte der Resorts Vorstand – von Barbara Ruhnau , Finanzen – von Rita Castioni,  Kassenprüfung und Öffentlichkeitsarbeit – von Annette Neuert-Widmann. Nach den ordentlich vorgetragenen Berichten wurde der Vorstand einstimmig von den anwesenden Mitgliedern entlastet.

Bevor wir zu den Neuwahlen übergingen, verabschiedete Stefanie Sohns Patricia Herbel und Gabi Schneeweiß aus der Koordination, die beide auf Minijobbasis bei uns angestellt waren. Auch verabschiedet wurde Annette Laventure, die 4 Jahre lang das Amt der Schriftführerin in herausragender Art und Weise innehatte. Nun wurde unsere neue Koordinatorin Melanie Ratz vorgestellt, die seit 1. Februar bei uns tätig ist.Anschließend erfolgten die Neuwahlen – es wurden gewählt:

1. Vorsitzende Stefanie Sohns
2. Vorsitzende Barbara Ruhnau
Kassenwartin Rita Castioni
Schriftführerin Annette Neuert-Widmann
Beisitzerin Gabriele Schneeweiß
Beisitzerin Stephanie Gieser

Unsere geistliche Begleitung Frau Ute Dumke wurde in ihrem Amt bestätigt. Die Kassenprüferinnen Marina Engelen und Andrea  Reith wurden ebenfalls wiedergewählt.

Mit Worten des Danks an die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, an die anwesenden Mitglieder und an die Koordination und das Vorstandsteam, schloss Stefanie Sohns die Sitzung und wünschte allen gutes Gelingen.