Aktuelles

Zweiter Lockdown - WIR sind für SIE da!

Ein zweiter Lockdown, wenn auch ‚light‘ steht uns bevor. Leicht?

Wieder müssen soziale Kontakte reduziert werden, das ist für viele von uns nicht leicht, sondern sehr schwer.

  • WIR lassen Sie nicht alleine!
  • WIR haben ein offenes Ohr für Sie.
  • WIR nehmen uns Zeit und werden, wo immer es geht Abhilfe schaffen.

Rufen Sie uns an, lassen Sie uns über das, was Sie bedrückt reden. SIE sind nicht alleine mit Ihren Ängsten und Sorgen und Ihrer Not.

Diese auszusprechen ist immer hilfreich – was Sie uns anvertrauen, bleibt bei uns – all unsere Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Wir haben ein OFFENES OHR - rufen Sie uns an 06224 92 89 808 oder schreiben uns eine E-Mail: hospizdienst-leimen [at] web [Punkt] de

 

Digitale Veranstaltung zum Welthospiztag 2020

Unsere digitale Veranstaltung zum Welthospiztag 2020 mit dem Motto 'Solidarität bis zuletzt' ist über den angefügten Link abrufbar. Nehmen Sie sich die Zeit, lassen Sie sich ein.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und natürlich über viele „Likes”.

Der Link leitet weiter auf YouTube und dort startet unser Video. Glücklich sind wir, dass wir auf diesem Wege bei Ihnen, bei dir, bei euch sein können.

Link: https://www.youtube.com/watch?v=r7c0pZxNQxw

Solidarität bis zuletzt.

Spendenaktion dm - 'Jetzt Herz zeigen' am 28.09.2020

Wir sind so glücklich und gerührt - der Erlös der dm Aktion 'HelferHerzen' fließt in diesem Jahr unserem Verein zu.

Wir erhalten anteilig 5% des Tagesumsatzes - dieser Betrag trägt dazu bei, dass wir unserer Aufgabe weiterhin gut nachgehen können und in Aus-, Fort- und Weiterbildung investieren können, damit unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen gut für ihre Aufgaben vorbereitet sind.

Dem dm-Team in Leimen, welches uns ausgewählt hat, ein herzliches Dankeschön.

 

Wir unterstützen die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland

Wir helfen die 5 Leitsätze der Charta umzusetzen und damit die Situation schwerstkranker und sterbender Menschen zu verbessern. In Zusammenarbeit haben der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband, die Bundesärztekammer und die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin Leitsätze erarbeitet.

Ziel der Charta und somit auch unser Ziel ist es, im Rahmen einer nationalen Strategie Sterben, Tod und Trauer als Teil des Lebens zu begreifen und in unserer Gesellschaft dieses Bewusstsein zu verankern.

  • Leitsatz 1 – Gesellschaftspolitische Herausforderungen –
  • Leitsatz 2 – Bedürfnisse der Betroffenen
  • Leitsatz 3 – Anforderungen an die Aus-, Weiter- und Fortbildung
  • Leitsatz 4 – Entwicklungsperspektiven und Forschung
  • Leitsatz 5 – Die europäische und internationale Dimension

Fazit:

Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen!

Der sterbende Mensch muss darauf vertrauen können, dass Entscheidungen unter Achtung seines Willens getroffen werden. Am Lebensende kann auch der mutmaßliche Wille des Patienten entscheidend sein.

Hätten Sie gerne weitere – unverbindliche Informationen?

Unter 06224/ 9289808 beantwortet Ihnen unsere Koordinatorin Frau Melanie Ratz gerne Ihre Fragen und / oder zeigt Möglichkeiten auf, Sie bzw. Ihre Angehörigen zu unterstützen.

Natürlich können Sie uns auch unter hospizdienst-leimen [at] web [Punkt] de eine E-Mail schicken.

Begleitungen wieder möglich

Mit entsprechendem Hygienekonzept ist es uns ab sofort wieder möglich, Begleitungen anzubieten.

Wir freuen uns, wieder für Menschen und deren Angehörigen in der letzten Lebensphase präsent sein zu können. Ebenso steht unser Angebot für Trauerbegleitungen  - sowohl in der Gruppe als auch als Einzelbegleitung.

Melden Sie sich, wenn Sie mehr über unser Angebot erfahren möchten. Unter 06224/9289808 erreichen Sie unsere Koordinatorin, die Ihnen gerne und kompetent weiterhilft.

Di, 17.03.2020 Mitgliederversammlung

Aufgrund der Corona-Pandemie sagen wir unsere Mitgliederversammlung am 31.03.2020 ab.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Gesundheit geht vor - bleiben Sie gesund  und tragen Sie durch ein bedachtes Handeln dazu bei, dass auch Andere gesund bleiben. 

Selbstverständlich sind wir jederzeit für Sie erreichbar und helfen, wo wir können und wie es in unserer Macht steht.

 

weiterlesen…
Sa, 04.01.2020 Weihnachtsfeier 2019

Am 10.12.2019 stand unsere alljährliche Weihnachtsfeier an.

Wir fanden uns in diesem Jahr im Lindenkeller in Nußloch wieder und in urigem Ambiente begrüßte Stefanie Sohns alle Anwesenden. Ihr Dank galt all den ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, ebenso wie den Vorstandsmitgliedern und der Koordinatorin. Erst das gute Zusammenspiel aller ermöglicht einen reibungslosen Ablauf unserer Aufgabe – Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten.

weiterlesen…
Do, 24.10.2019 #buntesehrenamthospiz2019 Motto zum Welthospiztag

#buntesehrenamthospiz2019 war das Motto zum Welthospiztag und somit auch das Motto unserer 11. Veranstaltung zum Welthospiztag am Sonntag, den 13.10.2019.

weiterlesen…
Mo, 29.07.2019 Sommerfest im ASB Heim Sandhausen am Freitag, den 26.07.2019

Den tropischen Temperaturen zum Trotz fand am Freitag, den 26.07.2019 im ASB Heim Sandhausen das Sommerfest statt. Auch hier waren wir dieses Jahr mit einem Informationsstand vertreten und konnten Informationen liefern, Fragen beantworten und unserem Verein und unseren Dienstleistungen, die für die Menschen kostenfrei von uns angeboten werden kann, ein Gesicht liefern. Im Einsatz waren Rita Castioni, Stephanie Gieser und Margit Rieth - herzlichen Dank dafür!

weiterlesen…
Mo, 29.07.2019 Sommerfest im Heim Am Wald in Sandhausen

Am 05.07.2019 fand hier das Sommerfest statt und wir durften uns mit einem kleinen Informationsstand präsentieren. Gabriele Schneeweiß und Barbara Ruhnau standen für alle Frageen zur Verfüung und bekamen von unserem langjährigen Mitglied Hedwig Kellner auch gleich einen Besuch abgestattet.

weiterlesen…
Mo, 01.07.2019 Sandhausen Fortbildung

Kurzweilig war unsere Fortbildung bzw. Auffrischung zum Thema „Einfühlsame Kommunikation” mit Frau Barbara Höcker am Samstag, den 22.06.2019.

Kurz vor 9 Uhr trafen sich Vorstandsmitglieder und Mitarbeiterinnen um gemeinsam mit Frau Höcker in den Tag zu starten. Gespannt starteten wir unsere Fortbildung, die uns die Achtsamkeit vor unserem Gesprächspartner, aber auch vor uns selbst wieder sehr verdeutlichte und ins Bewusstsein rief.

Um 12.30 Uhr ging es zum gemeinsamen Mittagessen, bevor es in unseren Räumen dann kurz vor 14 Uhr wieder ans Lernen und Wachrufen ging.

weiterlesen…
Mo, 08.04.2019 Mitgliederversammlung 2019

26.03.2019 - Im Ev. Wichernhaus der Gemeinde Sandhausen fand in diesem Jahr unsere Mitgliederversammlung statt. Wie zur schönen Tradition geworden, begann diese mit einem öffentlichen Vortrag. Herr Linnford Nnoli berichtete über seine Erfahrungen und Erkenntnisse, die ihm seine Arbeit im Kinderhospiz Sterntaler in Mannheim gelehrt hat. Er berichtete hierüber von A (wie Aufgabe) bis Z (ziemlich persönlich).

weiterlesen…
So, 10.02.2019 600 Euro Spende – ein Geschenk für und an die HospizarbeitHerzlichen Dank der Firma LANG Industrie Dienst GmbH in Leimen

Zum wiederholten Male durfte der Ökumenische Hospizdienst Leimen-Nußloch-Sandhausen e.V. die großzügige Spendenbereitschaft der Firma LANG Industrie Dienst GmbH in Leimen erfahren. Ein großes Dankeschön an den Geschäftsführer Herrn Michael Lang, der unsere Arbeit seit Jahren bewundert und unterstützt. Sein soziales Engagement wissen wir sehr zu schätzen und sagen im Namen aller ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, der Koordination und Vorstandschaft herzlichen Dank.

weiterlesen…
Mo, 17.12.2018 Weihnachtsfeier 2018Gedicht von Rudolf Albrecht

Es kommt immer sehr plötzlich, das ist bekannt,
und wird Weihnachten genannt.
Und es weihnachtet schon sehr,
das sieht man an dem Lichtermeer.
Weihnachtsfeiern werden abgehalten
und sind natürlich zu gestalten
mit Liedern und Gedichten,
Vorträgen und Geschichten.
Man lässt Revue passieren was unterm Jahr,
so alles geschehen ist und war.
So ereilte mich gestern eine Mail und verstand sie als ne Bitte,
ob ich wieder etwas vorbereitet hätte.
Stefanie meinte, vielleicht wieder ein Gedicht,

weiterlesen…
Mo, 17.12.2018 Weihnachtsfeier

In schöner, weihnachtlicher Atmosphäre trafen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, gemeinsam mit dem Koordinations- und Vorstandsteam zur gemeinsamen Weihnachtsfeier. Die Vorsitzende Frau Stefanie Sohns lies das Jahr 2018 Revue passieren und bot Ausblick und Ziele für das Jahr 2019. Unser Mitarbeiter Rudolf Albrecht gab ein weihnachtliches Gedicht zum Besten, in dem er Ereignisse des nun zu Ende gehenden Jahres verpackte. Hierfür an dieser Stelle auch nochmal vielen Dank Rudolf! Mit einem gemeinsamen Weihnachtslied ging man dann in den gemütlichen Teil über.

weiterlesen…